Allgemein

Unser Verein wurde am 5.10.1994 durch Zusammenschluss der AG Frauen des Kreisbauernverbandes Nauen und des Kreislandfrauenvereins Rathenow zum Landfrauenverein Havelland e. V. gegründet.
Er steht allen Frauen im Landkreis Havelland offen, die sich mit unserer Satzung einverstanden erklären.
Unser Verein hat gegenwärtig 139 Mitglieder.
Sie kommen aus dem gesamten Landkreis und haben sich zu 11 Landfrauengruppen zusammengeschlossen.  

Landfrauengruppen                                 Ansprechpartner                            

Buckow                                                       Monika Stebner
Friesack                                                      Liane Wandrey
Havelaue                                                    Bärbel Klafft
Kesse Landbienen                                      Antje Schulze
Krea(k)tiv                                                    Tina Teßmer
Nauen                                                         Dr. Johanna Pätzig
Rathenow
Paaren/Glien                                              Anika Barkowski
Senzke                                                       Gundula Krause
Wustermark                                                Christa Karaschewski
Wutzetz                                                      Christine Schleuß


Der Landfrauenverein Havelland e.V.

Unsere Ziele:

- Verbesserung der sozialen, wirtschaftlichen und rechtlichen Situation der Frauen
- Vermittlung zwischen Landwirten und Verbrauchern
- Trachten- und Brauchtumspflege
- Befähigung und Motivation von Frauen zur Mitwirkung im öffentlichen Leben


So setzen wir sie um!

- Organisation von Kulturveranstaltungen und Ausstellungen

- Landfrauen organisieren und helfen bei Dorffesten, der Brandenburger Landwirtschaftsaustellung (BraLa), Seniorenfesten, Kinderfesten,
  sind auf der Bundesgartenschau, der Internationalen Grünen Woche und anderen Veranstaltungen präsent 

- Organisation von Weiterbildungsveranstaltungen

- kostenlose Rechtsberatung für Mitglieder

- Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch mit Verbänden und Institutionen 

- Teilnahme an der Brandenburger Frauenwoche

- Einsatz gegen Gewalt gegen Frauen

- Landfrauen nutzen die Presse, um über Ihre Arbeit zu berichten  

- Arbeit mit Kindern um Sie über moderne Landwirtschaft zu informieren und gesunde Ernährung zu erlernen